Folgen Sie uns!!  

   

Benutzer-Login  

Eine Registrierung ist nur für Mitglieder der Feuerwehr Neupotz und des Fördervereins möglich! Bitte wendet Euch bei Bedarf an den Webmaster.

   
 

Person in Wasser (Rhein)

Techn. Rettung > Wasserrettung
Zugriffe 470
Einsatzort Details

Leimersheim
Datum 11.06.2021
Alarmierungszeit 15:31 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Neupotz
FFW Rülzheim
weitere Feuerwehren
FFW Leimersheim
FEZ Rülzheim

Einsatzbericht

Gegen Nachmittag wurden wir gemeinsam mit weitere Rettungskräften zu einer Personenrettung im Rhein bei Leimersheim alarmiert.

Der Rhein führte zu diesem Zeitpunkt Hochwasser. Die Wege beidseits des Rheins waren zum Großteil überflutet. 

Vor Ort war die Lage für die Einsatzleitung aus Rülzheim schwer überschaubar, da mehrere Aussagen zur vermissten Person und deren Position vorlagen.

Wir unterstützen mit unserem Rettungsboot bei der Rettung der Person. Aufgrund des niedrigen Tiefgangs unseres Rettungsbootes konnten wir (teilweise paddelnd) bis zur Person im Überflutungsbereich vordringen und in unser Boot aufnehmen.

Die ebenfalls angeforderten Spezialkräfte zur Rettung in extremen Strömungslagen - die sog. Strömungsretter - mussten glücklicherweise nicht zum Einsatz kommen.

Der Rettungsdienst übernahme die gerettete Person.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Rülzheim, Außerdem im Einsatz waren BKI Mike Schönlaub, die Feuerwehr Germersheim mit Boot, Freiwillige Feuerwehr Eggenstein-Leopoldshafen mit Boot, Katastrophenschutzeinheiten LK GER von DRK Kuhardt-Leimersheim / DLRG Wörth / Malteser Ortsgruppe Hatzenbühl, Rettungsdienst mit Notarzt, Wasserschutzpolizei Germersheim und die Polizei Germersheim.

Der Bürgermeister Matthias Schardt war vor Ort und informierte sich über die laufenden Maßnahmen.